hochfrankenticket einsatz 1

logo euronics sammet rehau

selb23 logo

selblive einsatzlive

Anzeige

el bupo

17.2.2020 Selb. Die Fahnder der Bundespolizeiinspektion Selb haben am vergangenen Wochenende sechs unerlaubte Einreisen und eine Einschleusung zur Anzeige gebracht. Dabei hatten drei Iraker, ein Syrer, ein Vietnamese und ein Russe Ausflüge ins tschechische Nachbarland unternommen,

el bupo10.2.2020– Hof. Mit 1,8 Promille Atemalkohol und spärlicher Bekleidung, trafen Bundespolizisten am Samstagnachmittag (8. Februar) einen 31-Jährigen am Hofer Hauptbahnhof an. Der polnische Staatsangehörige saß bei winterlichen Temperaturen nur mit Unterhemd und Unterhose bekleidet auf dem Bahnhofsvorplatz.

el bupo

5.2.2020– Hof / Marktredwitz. In einem Zug von Hof nach Marktredwitz bedrohte am Montagabend (3. Februar) gegen 22.40 Uhr ein 24-Jähriger bei der Fahrscheinkontrolle den Zugbegleiter mit einem Schraubenzieher und den Worten "Ich stech dich ab!". Weiterhin schlug der Reisende mehrfach mit der Faust auf den Bahnmitarbeiter ein.

el bupo3.2.2020 – Selb / Hof / Töpen / Münchberg - Zwei Einschleusungen, dreizehn unerlaubte Einreisen, zwei zu vollstreckende Haftbefehle und 34 verbotene Böller mit einem Gesamtgewicht von 2,74 Kilogramm beschäftigten die zuständigen Selber Bundespolizisten am vergangenen Wochenende in der grenzpolizeilichen Sachbearbeitung.

el bupo30.1.2020Münchberg / BAB 9 - Nur mit Passkopien und nicht ausreichenden Aufenthaltstiteln ausgestattet, ertappten die Fahnder der Selber Bundespolizei am Mittwoch (29. Januar) auf der Bundesautobahn A 9, im Bereich Münchberg, zwei peruanische und einen moldauischen Migranten mit ihrem italienischen Schleuser.

el bupo20.1.2020 – Wegen eines Toilettenaufenthaltes hat ein Bahnreisender am Samstagnachmittag (seinen Zughalt in Oberkotzau verpasst und deshalb die Notbremse gezogen. Der Zug kam durch die Bremsung etwa 150 Meter nach dem Anfahren zum Halten.

el bupo

13.1.2020 – Die Fahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb haben am vergangenen Freitag (10. Januar) auf der grenzüberschreitenden Staatsstraße 2179, im Bereich Selb, eine Nigerianerin ohne erforderliche Reisedokumente angetroffen.

el bupo7.1.2020 –Selb / Schirnding / Münchberg - Sieben unerlaubte Einreisen verzeichneten Streifen der Selber Bundespolizei und der Selber Grenzpolizei am Dreikönigstag. Die festgestellten unerlaubt eingereisten Personen im Alter von 24 bis 44 Jahren aus Syrien, dem Irak und der Türkei wurden auf der grenzüberschreitenden Bundesstraße 303 und der Staatsstraße 2179 entdeckt.

el bupo

20.12.2019– Eine Einschleusung von 30 Personen endete am letzten Wochenende auf einen Parkplatz der Bundesstraße 303 bei Seußen. Dank eines Bürgerhinweises konnte dort am Freitag (13. Dezember), gegen 19:45 Uhr, zunächst eine Gruppe von neun irakischen Staatsangehörigen durch die Landes- und Bundespolizei festgestellt werden.

el bupo

16.12.2019 „Zur Silvesterfeier kräftig krachen lassen" wollten es vier aus dem thüringischen Ilm-Kreis stammende junge Männer. Dass sie sich selbst und andere mit dem Zünden der ungeprüften Feuerwerkskörper in Gefahr begeben hätten, war den allesamt 18-Jährigen scheinbar nicht bewusst.