hochfrankenticket einsatz 1

logo euronics sammet rehau

selb23 logo

selblive einsatzlive

Anzeige

el wun3.7.2020 - +++ Autofahrer kollidiert mit Leitplanke +++

Wunsiedel - Am Freitag um 00.25 Uhr war ein 21-jähriger Röslauer mit seinem Auto auf der Staatsstraße 2177  von Wunsiedel in Richtung Röslau unterwegs. Im Zeitelmoos verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte sowohl auf der linken, als auch auf der rechten Fahrbahnseite mit jeweils drei Leitplankenfeldern. Verletzt wurde er bei dem Zusammenstoß nicht. Alkohol- beziehungsweise Drogenkonsum konnten als Unfallursache ausgeschlossen werden. Am Pkw des 21-Jährigen entstand ein erheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 13.000 Euro. Die Kosten für die Leitplankenreparatur werden sich auf zirka 1.800 Euro belaufen. 

 

+++ Beim Rückwärtsfahren nicht aufgepasst +++

Wunsiedel - Am Donnerstag um 18.10 Uhr wollte eine 39-jährige Frau aus Bad Tölz mit ihrem Kleintransporter von der Jean-Paul-Straße nach links in die Maximilianstraße abbiegen. An der roten Ampel stellte sie dann fest, dass sie sich geradeaus eingeordnet hatte und wollte dies korrigieren. Um in den Linksabbiegestreifen zu wechseln, setzte sie zurück und fuhr dabei gegen den hinter ihr stehenden Pkw eines 32-jährigen Mannes aus Selb. Während der Kleintransporter unbeschädigt blieb, beläuft sich der Schaden am Pkw des Selbers auf rund 500 Euro. Verletzt wurde keiner der beiden Unfallbeteiligten.



Diesen Beitrag teilen



FacebookTwitterGoogle Plus