hochfrankenticket einsatz 1

logo euronics sammet rehau

selb23 logo

selblive einsatzlive

Anzeige

el hof4.8.2020 – +++ Pkw angefahren und geflüchtet +++

HOF. Zwischen 08:50 Uhr und 09:10 Uhr stieß ein bislang unbekannter Fahrzeugführer auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Christoph-Klauß-Straße gegen einen dort geparkten Pkw. Durch den Zusammenprall entstand ein Sachschaden von ca. 1.000€. Von dem verursachenden Fahrzeug konnten entsprechende Fahrzeugteile aufgefunden werden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Hof zu melden (Tel: 09281/704-0).

 

+++ Arbeiter fällt von Gerüst +++

HOF. Beim Aufstellen eines Gerüstes auf einem Hofer Firmengelände verlor ein 61jähriger Bauarbeiter das Gleichgewicht und stürzte einige Meter in die Tiefe. Zur weiteren medizinischen Versorgung kam er in ein Krankenhaus. Die Verletzungen stellten sich glücklicherweise als nicht schwerwiegend heraus.

 

+++ Unerlaubter Umgang mit Asbest +++

KÖDITZ. Auf Grund einer Mitteilung durch das Gewerbeaufsichtsamt wurde ein Anwesen in einem Köditzer Ortsteil überprüft, da dort die erforderlichen Sicherheitsbestimmungen im Umgang mit Asbest nicht eingehalten werden sollen. Bei der Überprüfung erhärtete sich dieser Verdacht. Auf Grund der Feststellungen wird nun wegen eines Verstoßes nach dem Chemikaliengesetz und anderer Vorschriften gegen den Eigentümer ermittelt.

 

+++ Unter Drogeneinfluss zur Polizei gefahren +++

HOF. Um einen Wildunfall zu melden, fuhr ein 38jähriger Hofer zur Polizeiinspektion Hof. Bei der Aufnahme wurden bei dem Mann drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein entsprechender Vortest bestätigte den Verdacht, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Entsprechende Anzeigen nach dem Betäubungsmittelgesetz und dem Straßenverkehrsgesetz sind die Folge. Da sich der Wildunfall zudem auch schon am Vortag ereignete, muss sich der Mann zudem wegen einer Ordnungswidrigkeit nach dem Bayerischen Jagdgesetz verantworten.

 

+++ Scheibe eingeschlagen +++

HOF. Im Zeitraum zwischen 00:00 Uhr und 04:30 Uhr schlug ein bisher unbekannter Täter eine Glasscheibe in einem Mehrfamilienhaus in der Königstraße in Hof ein. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Hof zu melden (Tel: 09281/704-0).



Diesen Beitrag teilen



FacebookTwitterGoogle Plus