hochfrankenticket einsatz 1

logo euronics sammet rehau

selb23 logo

selblive einsatzlive

Anzeige

el vpi19.10.2020 - +++ Illegale aufgegriffen +++

A 9 - Berg: Zoll und Bundespolizei kontrollierten am Sonntagabend am Parkplatz Lipperts-West der A 9 einen BMW mit Nürnberger Zulassung. Drei der fünf Insassen, Vietnamesen im Alter von 22, 26 und 29 Jahren, waren ohne Pass und Visum unterwegs. Die drei Illegalen wohnen mittlerweile in Berlin. Deshalb wurde die Sachbearbeitung an die Hofer Verkehrspolizei übergeben.

Die jungen Männer müssen sich wegen Verstößen gegen das Aufenthaltsgesetz strafrechtlich verantworten. Die zuständige Ausländerbehörde wurde unterrichtet.

 

+++ Ohne gültige Fahrerlaubnis +++

A 72 - Feilitzsch: Lediglich einen armenischen Führerschein konnte am Sonntagabend ein in Leipzig lebender Armenier bei einer Kontrolle an der Anschlussstelle Töpen vorweisen. Der 31-jährige wohnt und arbeitet seit mehr als einem Jahr in Leipzig. Spätestens nach sechs Monaten hätte er seinen Führerschein in einen deutschen umtauschen müssen. Die Verkehrspolizisten leiteten ein Strafverfahren ein. Seinen Opel musste er abstellen.

 

+++ Geschwindigkeit überwacht +++

B 15 - Rehau: Sechs Anzeigen und 38 Verwarnungen sind die Bilanz einer Radarmessung am Sonntagnachmittag auf der B 15 bei Kühschwitz. Der Schnellste war ein Vogtländer mit seinem Mercedes, der es bei zulässigen 100 auf 140 Sachen brachte. Ihn erwarten ein Bußgeld von knapp 150 Euro und 1 Punkt in Flensburg.



Diesen Beitrag teilen



FacebookTwitterGoogle Plus