hochfrankenticket einsatz 1

logo euronics sammet rehau

selb23 logo

selblive einsatzlive

Anzeige

el naila3.8.2020 – +++ Erneut Harvester beschädigt +++

Geroldsgrün.- Vermutlich ein und derselbe Täter hat nun die Batterie kurzgeschlossen und die Verschraubung der Dieselleitung an einem im Geroldsgrüner Forst abgestellten Harvester gelöst.  Vorher wurde bereits der Zündschlüssel entwendet. Der Sabotageakt hat sich in der Nacht von Montag, 20.07.20 auf Dienstag 21.07.20 ereignet. Hinweise nimmt die PI Naila unter 09282/979040 entgegen.

 

+++ Mit Drogen auf Reisen +++

Berg.- Im Rahmen einer verdachtsunabhängigen Kontrolle  fielen am Samstagmittag zwei in der Schweiz wohnhafte Frauen auf, die auf dem Weg von Berlin zu ihrem Wohnort waren. Bei der  34-jährigen Beifahrerin stellten die Polizisten zwei Gramm Marihuana sicher, welches in Berlin erworben wurde. Die 28-jährige Fahrerin stand zudem unter dem Einfluss von Drogen, was der Vortest bestätigte. Damit war die Weiterfahrt für die nächsten 24 Stunden untersagt worden.

0,5 Gramm Kokain stellten die Polizisten  dann am Samstagabend bei einem 32-jährigen Berliner sicher.

Gegen die Drogenbesitzer wird ein Strafverfahren eingeleitet. Die Drogenfahrerin erhält bei ebenfalls positivem Blutergebnis noch einen Bußgeldbescheid über 500 Euro und ein einmonatiges Fahrverbot.

 

+++ Schaden hinterlassen +++

Bad Steben.- Einen Kratzer am hinteren rechten Kotflügel eines  roten VW-Transporters verursachte ein unbekannter Kraftfahrer vermutlich beim Ausparken in der Engelmannstraße auf Höhe der Hausnummer 17. Vermutlich handelt es sich um ein weißes Verursacherfahrzeug, da entsprechende Lackabriebe am angefahrenen Fahrzeug zurückblieben. Der Schaden beläuft sich auf 200 Euro. Hinweise nimmt die PI Naila unter 09282/979040 entgegen.



Diesen Beitrag teilen



FacebookTwitterGoogle Plus