hochfrankenticket einsatz 1

euronics rehau einsatz live

selb23 logo

selblive einsatzlive

Anzeige

el naila

14.6.2019 – +++ Wohnhausfassade mit Farbe besprüht +++

Naila. Ein bislang unbekannter „Schmierfink“ besprühte in der Zeit vom 12.06.2019, 22:00 Uhr bis 13.06.2019, 21:00 Uhr in der Walchstraße die Fassade eines Mehrfamilienwohnhauses mit schwarzem Graffiti. Der Schriftzug befindet sich auf Höhe des 1. Obergeschosses, so dass der Täter auf einen Vorbau klettern musste, um seine Schmierereien anzubringen. Es entstand ein Schaden von ca. 1.000,-- Euro. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Naila unter der Telefonnummer 09282-97904-0 zu melden.

 

+++ Abbiegesituation falsch eingeschätzt +++

Schwarzenbach am Wald. Zu einem Zusammenstoß zwischen einer 74jährigen Dacia-Fahrerin und einem 48jährigen VW-Fahrer kam es am Donnerstagabend gegen 17:30 Uhr. Die 74jährige Frau befuhr die Staatsstraße 2194 von Straßdorf in Richtung Schwarzenbach am Wald und wollte links auf die B173 abbiegen. Sie ging davon aus, dass der entgegenkommende VW-Fahrer ebenfalls abbiegen will und setzte ihren Abbiegevorgang fort. Dabei kam es zum Zusammenstoß. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt ca. 18.000,-- Euro. Der VW-Fahrer wurde mit leichten Verletzungen in eine Klinik gebracht. Die beiden PKWs mussten abgeschleppt werden.

 

+++ Übeltäter zerkratzt PKW und flüchtet +++

Bad Steben. Einen auf der kompletten Fahrerseite zerkratzten PKW fand eine 56jährige Frau bereits am vergangenen Freitag vor. Der schwarze Ford/Fiesta war von Donnerstag, 06.06.2019 bis Freitag, 07.06.2019 in der Bad Stebener Hauptstraße geparkt. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von ca. 600,-- Euro. Wer konnte etwas beobachten? Die Polizeiinspektion Naila bittet unter der Telefonnummer 09282-97904-0 um Hinweise.



Diesen Beitrag teilen



FacebookTwitterGoogle Plus