hochfrankenticket einsatz 1

euronics rehau einsatz live

selb23 logo

selblive einsatzlive

Anzeige

el mak9.11.2018 – +++ Außenspiegel abgefahren +++

Arzberg – Am Donnerstagabend, gegen 18.30 Uhr, stellte eine 34-Jährige Arzbergerin, nach eigenen Angaben, ihren blauen Pkw VW-Golf ordnungsgemäß am Straßenrand in der Egerstraße ab. Als sie nach ca. einer Stunde wieder zu ihrem Auto zurückkam, musste sie feststellen, dass der linke Außenspiegel fehlte. Die Polizei Marktredwitz geht davon aus, dass er vermutlich von einem anderen Fahrzeug abgefahren wurde. Der entstandene Schaden beträgt ca. 400,-- Euro. Wer hat in der fraglichen Zeit etwas bemerkt? Hinweise, die zur Klärung dieses Vorfalls führen, nimmt die Polizei Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 entgegen.

 

+++ Beim Ein- oder Ausparken Auto beschädigt +++

Marktredwitz – Am  Mittwochmorgen, gegen 06.30 Uhr,  stellte ein 32-jähriger Marktredwitzer seinen grauen Audi Avant in der Brandströmstraße auf einem Parkplatz ab. Als er am Donnerstagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, wieder zu seinem Fahrzeug kam, musste er feststellen, dass es beschädigt war. An der Fahrertüre konnte er leichte Beschädigungen am Lack und eine Delle erkennen. Wie der junge Mann vermutet, könnte es beim Ein- oder Ausparken eines anderen Autos passiert sein. Nun sucht die Polizei Marktredwitz Zeugen, die in der in Frage kommenden Zeit, etwas gesehen haben. Sie möchten sich bitte mit der Polizei Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 in Verbindung setzen.

 

+++ Zwei Kellerabteile aufgebrochen +++

Marktredwitz – In einem Mehrfamilienhaus in der Waldershofer Straße wurden augenscheinlich zwei Kellerabteile aufgebrochen. In beiden Fällen haben der oder die unbekannten Tatverdächtigen offensichtlich das Schloss des Kellers aufgehebelt. Dies müsste lt. den beiden Geschädigten in der Zeit von Dienstagvormittag bis Mittwoch, gegen Mittag,  passiert sein. Dabei wurden vermutlich bei einem Kellerabteil Nahrungsmittel im Wert von ca. 10,-- Euro entwendet. Bei dem zweiten Kellerabteil war für die Diebe schon mehr zu holen. Hier stellte der Eigentümer fest, dass sein Fahrrad, Marke Ghost, Farbe Grün/Gelb fehlte. Außerdem vermisst er seit dem in Frage kommenden Zeitraum eine Bohrmaschine, einen Bohrschrauber und sonstige diverse Werkzeugteile. Hier liegt der Schaden schon wesentlich höher. Er wird auf  ca. 800,-- Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung dieser Diebstähle führen, erbittet die Polizei Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0.

 

+++ Glaselement beschädigt +++

Thiersheim – Einer oder mehrere unbekannte Tatverdächtige haben an einem Wasserhaus der Gemeinde Thiersheim ein Glaselement, vermutlich mit einem Stein, eingeworfen. Dies passierte wahrscheinlich, lt. Mitteilung, in der Zeit vom 07.11.18, 07.45 Uhr bis 08.11.18, 07.25 Uhr. Dadurch ist der Gemeinde Thiersheim  ein Schaden in Höhe von ca. 1.000,-- Euro entstanden. Die Polizei ermittelt bislang noch gegen Unbekannt. Hinweise, die zur Klärung dieses Sachverhalts dienen, nimmt die Polizei in Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0, entgegen.



Diesen Beitrag teilen



FacebookTwitterGoogle Plus