hochfrankenticket einsatz 1

euronics rehau einsatz live

selb23 logo

selblive einsatzlive

Anzeige

el hof8.11.2018 – +++ Heiße Asche führt zu Brand +++

Hof - Die kalte Jahreszeit beginnt und damit auch die Sehnsucht nach einer „warmen Stube“. Viele Besitzer von Schweden- oder Kaminöfen genießen die lauschige Wärme eines Holzfeuers in den heimischen vier Wänden. Doch Vorsicht ist geboten. Diese Erfahrung musste gestern auch ein Hofer Hausbesitzer machen. Nachdem er die Asche in einer Mülltonne entsorgte kam es dort gegen Mitternacht zu einem Schwelbrand. Dieser griff schnell auf zwei weitere Mülltonnen und auf den hölzernen Unterstand der Abfallbehälter über. Das Feuer konnte aber durch den Hausbesitzer, der glücklicherweise den Brand bemerkte, einem Nachbarn und der Hofer Feuerwehr abgelöscht werden. Der Sachschaden wird auf ca. 400 Euro geschätzt. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

 

+++ Mercedes zerkratzt +++

Hof - Unbekannte zerkratzten von Dienstag auf Mittwoch einen im Schloßweg abgestellten Pkw. Der „Mercedes CLS 350“ wurde an der Beifahrerseite beschädigt. Nach ersten Schätzungen dürfte der Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich liegen. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Hof unter der Telefonnummer 09281/7040 entgegen.

 

+++ Unfallflüchtiger gesucht +++

Hof - Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es von Montag auf Dienstag in der Eppenreuther Straße. Angefahren wurde ein silberner Golf, der auf dem oberen Parkdeck des Hofer Klinikums stand. Der Sachschaden im Bereich der Beifahrertüre ist immens. Nach ersten Schätzungen dürfte dieser mit ca. 5000 Euro zu Buche schlagen. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Hof unter der Telefonnummer 09281/7040 entgegen.



Diesen Beitrag teilen



FacebookTwitterGoogle Plus