hochfrankenticket einsatz 1

logo euronics sammet rehau

selb23 logo

selblive einsatzlive

Anzeige

el hof9.2.2017 - +++ Rauchentwicklung in Kindergarten +++

Hof - Heute, gegen 09.15 Uhr, kam es zu einem kleineren Brand im Kindergarten in der Friedrich-Rückert-Straße. Die ersten Ermittlungen haben ergeben, dass wohl ein Stück Stoff, eine Art „Vorhang“, bei einer Herdplatte Feuer fing. Bis zum Eintreffen der Polizei war das Tuch bereits gelöscht. Ein weiterer Sachschaden entstand nicht. Drei Erzieher(innen) und ein Kind die den Rauch einatmeten, wurden vorsorglich mit dem Rettungsdienst in das Hofer Klinikum verbracht. Derzeit laufen noch die Ermittlungen, wie das Tuch auf den Herd kam.

 

+++ Marihuana gefunden +++

Hof - Gestern, gegen 17.40 Uhr, führten Beamte der Bereitschaftspolizei aus Nürnberg eine Personenkontrolle am Hauptbahnhof in Hof durch. Kontrolliert wurde ein 24-jähriger Mann aus Bremen. Im Vorbeigehen stellten die Beamten den süßlichen Geruch von Marihuana fest. Der Verdacht bestätigte sich bei der anschließenden Kontrolle. Der Mann hatte in seiner Bauchtasche ein Druckverschlusstütchen mit Marihuana. Er bekommt nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

 

+++ Sachbeschädigung an Kraftfahrzeug +++

Hof - Zu einer Sachbeschädigung an einem schwarzen Polo kam es am 08.02.2017, in der Zeit von 07.00 Uhr bis 13.15 Uhr, in der Hans-Högn-Straße. Zerkratzt wurde der hintere rechte Kotflügel. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro. Hinweise zum unbekannten Täter nimmt die Polizeiinspektion Hof unter der Telefonnummer 09281/7040 entgegen.

 

+++ Unfallflucht +++

Hof - In der Sedanstraße kam es in der Zeit vom 07.02.2017, 18.30 Uhr auf den 08.02.2017, 08.45 Uhr, zu einer Verkehrsunfallflucht. Angefahren wurde ein silberner VW Polo im Bereich der Beifahrerseite. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Hof unter der Telefonnummer 09281/7040 entgegen.

 

+++ Fahrradfahrer gestürzt +++

Hof - Gestern, gegen 11.30 Uhr, stürzte ein Fahrradfahrer in der Parsevalstraße. Passanten verständigten den Rettungsdienst. Die Ursache des Sturzes ist bislang unbekannt. Auch die hinzugerufene Polizei konnte vor Ort keine weiteren Feststellungen machen. Warum der 72-jährige Mann gestürzt war, muss noch ermittelt werden. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Hof unter der Telefonnummer 09281/7040 entgegen.

 

+++ Außenspiegel abgefahren +++

Hof - Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es gestern, in der Zeit von 06.30 Uhr bis 09.30 Uhr, in der Hallstraße. Angefahren wurde ein ordnungsgemäß geparkter Seat Ibiza im Bereich des linken Außenspiegels. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Hinweise zum Verursacher nimmt die Polizeiinspektion Hof unter der Telefonnummer 09281/7040 entgegen.

 

einsatz-live.de – täglich aktuelle Polizeimeldungen aus der Region – HIER gleich FAN auf Facebook werden



Diesen Beitrag teilen



FacebookTwitterGoogle Plus